Schulische Sozialarbeit

Pius Schöpfer
Schulsozialarbeiter

079 947 35 80, mail

Büros:
Ettiswil
Schulhaus 73, Untergeschoss
Kottwil
Gruppenraum, 2. Stock

Anwesenheit während der Schulzeit:
Kottwil
Freitag 08.00 - 09.45 (wöchentlich)

Ettiswil
Montag 14.00 - 17.00 (alternierend alle 3 Wochen)
Freitag: 10.00 - 11.30 und 14.00 - 17.00 (wöchentlich)

Seit dem Schuljahr 2006/07 beteht in Ettiswil die Möglichkeit, Dienstleistungen der Schulsozialarbeit (SSA) zu nutzen. Die SSA ist eine eigenständige Fach- und Beratungsstelle für Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen, Eltern und Bezugspersonen. Sie wirkt ergänzend und kann unabhängig von den anderen schulischen Angeboten und Diensten genutzt werden.

Ziel der Schulsozialarbeit
Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten und ihnen zu helfen, Lösungen für ihre persönlichen und sozialen Probleme zu finden.

Wer kann die Schulsozialarbeit aufsuchen?
Schülerinnen und Schüler:
Bei Schwierigkeiten in der Schule.
Bei schwierigen Situationen, aus denen man keinen Ausweg weiss.
Bei Mobbing und Gewalt.
Bei anderen Problemen.
Eltern
Wenn sie sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen.
Wenn ihr Kind durch besonderes Verhalten auffällt.
Lehrpersonen
Früherfassung von Problemsituationen.
Gemeinsame Lösungssuche bei Schwierigkeiten in der Klasse.
Unterstützung in Krisensituationen.

Die Gespräche sind kostenlos. Die Termine finden jeweils am Freitagmorgen statt oder bei Krisensituationen sofort.