Willkommen an der Schule Ettiswil

Schulhaus-Neubau Kottwil 1. Juli

von Sybille Studer

1.7.2022

Heute durften alle Schüler*Innen zusammen mit den Architekten auf eine Führung ins neue Schulhaus. Es war sehr interessant. Bereits nächste Woche soll das Gerüst abgebaut werden, was bedeutet, dass das Schulhaus von aussen fertig ist! Die verschiedenen Eingangstüren sind noch provisorisch und links und rechts davon sind weisse Platten, die Fenstern weichen sollen. Im Foyer war unter den Schüler*Innen der Lift ein grosses Thema. Er soll bereits funktionieren! Der geschliffene, grobkörnige Betonboden sieht schön aus. Noch fehlen im Treppenhaus, wo jedes Treppenelement 8t schwer ist, die Geländer. In den Schulzimmern und Gruppenzimmern liegt ein hellgrüner Linoleum-Boden. Er fügt sich sehr gut ein in die gemütlichen, hellen Zimmer. Von den Decken baumeln Drähte zur Befestigung der Lampen. Die Lampen stehen bereits im zukünftigen Werkraum. Nächste Woche sollen überall Schränke montiert werden.

Wir sind sehr gespannt, was über die Sommerferien alles passiert!

Frau von Däniken

Schulhaus-Neubau Kottwil 23. Juni 2022

von Sybille Studer

23. Juni 2022

Die kleinen Holzläden an den Fassaden sind angemacht. Beim Eingang sind Matsch und Wasser. Frau Brühlmann ist am abdecken, damit der Boden sauber gespachtelt werden kann. Die Lampen sind schon geliefert. Der Linoleumboden ist montiert. Mit dieser Maschine wird der Linoleum zugeschnitten.

von Mael

Sporttag Kottwil 14. Juni 2022

von Sybille Studer

Sporttag Kottwil, 14. Juni 2022

Bei strahlend schönem Wetter trafen sich die Schüler und Schülerinnen zum diesjährigen Sporttag. Gleich am Morgen fand das traditionelle Hockey- und Fussballturnier statt. Die einzelnen Teams gaben alles und versuchten sich gegen die anderen Mannschaften durchzusetzen. Dabei wurden sie lautstark von den nicht spielenden Schülern angefeuert und unterstützt.

Beim Fussball konnte sich die Gruppe «FC Barcelona» mit 4 Siegen und 17 Toren durchsetzen. Sie dürfen verdient den Wanderpokal nach Hause nehmen. Die Gruppe «Blue Lions Hockey» erkämpfte sich mit 6 Spielsiegen und 34 Treffern den Sieg im Hockey. Auch sie freuten sich riesig über ihre Leistung.

Am Nachmittag durften die Schüler und Schülerinnen bei ganz unterschiedlichen Teamwettkämpfen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Es wurde vor allem Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgeist gefragt. So mussten die Kinder beispielsweise barfuss Becher aufeinander stapeln, Schuhe an eine Leine hängen oder mit Hilfe einer Wasserpistole einen Wasserball rollen.

Während des ganzen Tages herrschte eine wunderbare, freundschaftliche und faire Stimmung. Selbst die zunehmende Hitze konnte den Siegeswillen und den Einsatz der einzelnen Teams nicht trüben. Dafür gab es am Ende des Tages auch ein grosses Lob von Seiten der Lehrpersonen. Über ein Glace am Schluss und eine kleine Abkühlung haben sich alle riesig gefreut.

 

 

Impressionen vom Sommersporttag 5.PS - 3. ISS

von Marko Cupic

Die 117 Schülerinnen und Schüler der 5. Primarklasse bis zur 3. ISS absolvierten einen Duathlon. Im Sportunterricht besichtigten die Schülerinnen und Schüler den Parcours. Auf einer Primarstrecke und einer ISS Strecke wurde in insgesamt vier Kategorien um den Sieg gekämpft. Für eine gute Platzierung absolvierten viele Schülerinnen und Schüler sogar Trainings in der Freizeit.

Die abwechslungsreiche, mit vielen Höhenmetern gespickte Bike-Strecke führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Start des Vitaparcours in Grosswangen über Hinterfeld und Leidenberg zur Wechselzone im Kidli.

Hier wurde das Velo blitzschnell gegen die Joggingschuhe getauscht und nochmals alle Kräfte mobilisiert. In einem 3000 m-Lauf über Kottwil und den Jubiläumsweg kämpften sich die Athletinnen und Athleten in Richtung Ziel. Die Strecke forderte die jungen Sportlerinnen und Sportler bis zum letzten Meter. In einem sehr kräfteraubenden und berglaufähnlichen Finish erreichten die Kids müde, erschöpft aber auch stolz über ihre erbrachte Leistung das Ziel bei der Jagdhütte "Zuselerwald".

Herzliche Gratulation allen Schülerinnen und Schülern zu ihrer grossartigen Leistung. Egal welcher Rang, es zählt der olympische Geist: Fairness und Mitmachen kommen vor dem Siegen.

Vielen Dank den Lehrerinnen und Lehrern für ihre Mithilfe und dem Sportshop KUNZ in Willisau für die grosszügige Unterstützung.

Bildimpressionen

Schulhaus-Neubau Kottwil 2. Juni 2022

von Sybille Studer

2. Juni 2022

Auf der Baustellen haben wir gesehen, dass sie schon innen die Decke fertig gemacht haben. Von aussen sieht man schon, wie sie die Fassaden einzeln anbauen. Sie sägen dazu einzelne Bretter zu und nageln sie an. Es sind zwei Männer am Arbeiten. Als wir bei den Türen waren, haben wir gesehen, dass sie die die Treppen mit Schutzfolie bedeckt haben. Am Eingang sahen wir, wie ein Mann den Boden geschliffen hat.

von Fiona

Schulhaus-Neubau Kottwil 6. Mai 2022

von Sybille Studer

6. Mai 2022

In den Ferien haben sie einen Kran aufgestellt. Wir wissen aber nicht wofür. Sie haben die Tapeten angemacht. Sie haben die Türrahmen angemacht. Sie haben den Lift kontrolliert.

von Melanie

Infos Sporttag, 7. Juni 2022

von Marko Cupic

Liebe Schülerin, lieber Schüler

Bald ist es soweit! Der Sommersporttag der Schule Ettiswil vom 7. Juni steht schon bald vor der Türe. Hier findest du wichtige Informationen dazu. Ob der Sporttag stattfindet oder nicht, erfährst du spätestens ab Sonntag, 5. Juni 18 Uhr hier auf der Webseite unserer Schule.

Kranke oder verletzte Schülerinnen und Schüler müssen telefonisch bei der Klassenlehrperson abgemeldet werden.

Infos Sommersporttag 5. PS - 3. ISS

Projekttage ISS "open minded"

von Dominik Brunner

Impressionen aus den Projektgruppen

5. Lagertag – Freitag 20.05.2022

von Patricia Bucher

Inzwischen etwas müde von all den langen, tollen Lagertagen (und kurzen Nächten) standen wir am Freitag auf, um uns bereits wieder auf den Heimweg vom Lager zu machen… Sobald alle Habseligkeiten wieder zusammengesucht und wieder gefunden wurden, wurde das Lagerhaus von allen gemeinsam blitzblank geputzt. Draussen stand danach bereits unser Car bereit, um uns wieder zurück nach Ettiswil zu bringen. Müde, und mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck, kamen wir dann am Freitagmittag wieder zuhause an und freuten uns darauf, unseren Familien von diesen schönen Lagertagen in Sarnen zu berichten.

Vielen Dank an alle Leitenden und unsere super Küche für diese schöne Zeit!

4. Lagertag – Donnerstag 19.05.2022

von Patricia Bucher

Heute Vormittag fanden, bereits zum letzten Mal in diesem Lager, wieder Ateliers statt. So wurden die letzten Lager-Tshirts bunt gefärbt, viele tobten sich bei Spiel, Sport und Spass aus und auch die Film- und Theatercrew war wieder voll am Start!

Danach machten wir uns auf den Weg Richtung Badi, wo wir gemütlich zum Zmittag picknickten und danach ins kühle Nass hüpfen konnten. Trotz ein paar Regentropfen genossen alle den Nachmittag am Sarnersee sehr.

Den letzten Abend verbrachten wir im Lagerhaus, wo wir uns die Lagerfilme anschauten, letzte olympische Challenges bestritten und die Zeit zusammen nochmals richtig auskosteten.

Vorgehen bei Krankheitssymtomen Primar

Vorgehen bei Krankheitssymtomen ISS