ISS 9: Gewinner des Klassenpreises bei Projekt9

von Administrator Schule Ettiswil

Luzern, 25.05.2015

Im Rahmen des Projektunterrichts gewinnt die ISS 9 beim nationalen Wettbewerb "Projekt9" den Schulhauspreis 2015! Diese Auszeichnung geht jeweils an Schulen/Lehrkräfte, die dank ihres Engagements im Bereich Projektunterricht und/oder Service-Learning Ausserordentliches geleistet haben und die Werte des Projektunterrichts hochhalten. 

 

 

Wie es dazu kam:
Viele Schüler der beiden Klassen ISS 9.1 und ISS 9.2 hatten sich entschieden ihre Abschlussarbeiten nach der PU-Ausstellung am Wettbewerb Projekt9 in der Kategorie Einzelarbeiten teilnehmen zu lassen. Dazu mussten die schriftlichen Dokumentationen eingereicht werden. 

Leider reichte es für keinen Ettiswiler Teilnehmer zum Finaleinzug. Doch der Jury fiel bei der Sichtung der Arbeiten auf, dass eine Vielzahl der Ettiswiler Arbeiten qualitativ sehr hochstehend war und die ISS 9 als Klasse zu überzeugen vermag. So reichte es für unsere Schule zu diesem schönen Preis. Am heutigen Finaltag an der PH Luzern unterstrich die Jury die sehr gute Arbeit der Schülerinnen und Schüler aber auch das sehr grosse Engagement des Ettiswiler Betreuungsteams* 2015. 

*Toni Waldispühl, Marko Cupic, Angela Hurni, Margrit Stocker, Daniela Schmid und Nino Bähler

Zurück