America


Amerika: Text aus Wikipedia

Wikipedia Artikel

Die Vereinigten Staaten von Amerika (englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch umgangssprachlich verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik. Diese besteht aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien. Die 48 zusammenhängenden Continental United States (häufig Lower 48 genannt) sowie Alaska liegen in Nordamerika, während Hawaii und kleinere Außengebiete im Pazifik beziehungsweise in der Karibik liegen. Das Land weist eine sehr hohe geographische und klimatische Diversität mit einer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten auf.

Grand Canyon
Yellowstone Waterfall
Die Staaten von Amerika

Extreme Kälte
Der Grand Canyon in Arizona ist eine natürliche Felsformation, deren rote Gesteinsschichten einen Abriss zur geologischen Geschichte der letzten Jahrmillionen geben. Die riesige, 277 Meilen (446 km) lange Schlucht ist durchschnittlich 10 Meilen (16 km) breit und 1 Meile (1,6 km) tief. Ein Großteil der Region ist als Nationalpark geschützt. Vom Colorado River, der zahlreiche Wildwasser-Stromschnellen aufweist, bieten sich Panoramaausblicke.
Der Yellowstone-Nationalpark ist ein ca. 9.000 Quadratkilometer großes Wildnis-Erholungsgebiet mit Vulkan. Dar Park liegt hauptsächlich in Wyoming, reicht aber auch bis nach Montana und Idaho. Yellowstone bietet atemberaubende Canyons, alpine Flüsse, üppige Wälder, Thermalquellen und sprühende Geysire, darunter der berühmteste, Old Faithful. Es finden sich dort auch Hunderte von Tierarten, wie Bären, Wölfe, Bisons, Elche und Antilopen.
Die USA sind ein Land mit 50 Bundesstaaten, die einen Großteil von Nordamerika einnehmen, wobei sich Alaska im Nordwesten des Kontinents und Hawaii im Pazifik befindet. Die wichtigsten Städte an der Atlantikküste sind New York, ein globales Finanz- und Kulturzentrum, sowie die Hauptstadt Washington, DC. Die Metropole Chicago im Mittleren Westen ist für ihre einflussreiche Architektur bekannt. Das zu Los Angeles gehörende Hollywood an der Westküste ist ein berühmter Ort der Filmbranche.
Im mittleren Westen der USA herrscht brutale Kälte. Bis Freitag strömen polare Luftmassen aus der Arktis in die Region – die Temperaturen fallen auf unter minus 40 Grad! Hart trifft es die Millionen-Metropole Chicago. Hier ist es am Mittwoch minus 29 Grad kalt, wegen der Bise fühlt es sich aber wie minus 45 Grad an. Der Chicago River, der durch die Stadt fliesst, ist gefroren. Der Bürgermeister spricht von einer «historischen Kälte».